Die Barf Futterluke

Du suchst die richtige Adresse für gesunde und artgerechte Hunde- und Katzennahrung? Dann komm zu uns in die Frankfurter Straße 96, im Herzen der Stadt Fürstenwalde. In einer ausgesuchten Vielzahl an verschiedenen Produkten, kann jeder das passende für sein Tier finden und zusammenstellen. So wird auch Hunden/Katzen mit Allergien und Unverträglichkeiten eine bedarfsgerechte Ernährung ermöglicht. Das vielfältige Angebot reicht von Rohfleisch, Nass- und Trockenfutter bis hin zu allen Zusätzen, die für das Barfen und für die gesunde Ernährung benötigt werden. Beginner oder „Barfer“ mit wenig Zeit können auf unsere Komplett-Menüs zurückgreifen. So bekommt jedes Tier die Mahlzeit, die zu seinen Bedürfnissen und denen des Besitzers passen. Neben der Tiernahrung findet ihr eine kleine Auswahl an Zubehör (Leinen, Apportierutensilien, Literatur u.a.) für kleine und große Fellnasen. Gesunde und natürliche Snacks, ohne Zucker und Farbstoffe, runden das Angebot ab. Mach deinen Hund/Katze glücklich!

Du hast es in der Hand

Schon der Urvater Wolf, von dem unseren heutigen Hund abstammt, hat sich in der Natur sein Fressen gejagt und mit allem versorgt, was er zum leben brauchte. Wir haben die Möglichkeit mit dem BARF'en unsere Lieben gesund, abwechslungsreich und artgerecht zu ernähren. Was dieser Art der Fütterung  noch zu gute kommt ist, dass wir sehen und wissen was der Hund frisst. So können wir unserem Hund ausgewogene Mahlzeiten zubereiten. 

Im Geschäft erhältlich

Neben dem Hauptanteil Fleisch werden Zusätze auch Nahrungsergänzungsmittel genannt , wie z. B. Öle, Vitamine, Mineralien, Kohlenhydrate und Spurenelemente bei der Rohfütterung benötigt. Diese sind natürlich alle im Geschäft erhältlich. Zusätzliche Nahrungsergänzung ist wichtig, wenn Sie sich für BARF-Fütterung entschieden haben. Achtung !!! Nahrungsergänzungsmittel sind keine Leckerlis.

Vom Welpenalter bis ins hohe Alter

Das Barfen ist vom Welpenalter bis ins hohe Alter möglich und kann zu jeder Zeit umgestellt werden. Natürlich gibt es bei der Umstellung ein paar kleine Regeln zu beachten. Eine der wichtigsten Regeln ist, keine Umstellung ohne vorherige Betrachtung der aktuellen Gesundheit ihres Haustieres.

fff

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.